Der Radweg Valsugana

Der Radweg des Valsugana verläuft am Fluss Brenta entlang und verbindet den kristallklaren Caldonazzosee mit der wunderschönen Stadt Bassano del Grappa.
Dieser Weg stellt ein echtes Paradies für alle leidenschaftlichen Radfahrer dar: 80 km Kultur, Geschichte und natürliche Landschaften, die in einer einzigartigen Lage zwischen den Regionen Trentino und Venetien liegen. Die „Via del Brenta“ (eig. Der “Brentaweg“) verläuft darüber hinaus bis zur außergewöhnlichen Stadt Venedig, insgesamt über 178 km.

Charakteristiken des Radwegs.

Länge: ca 80 km
Breite durchschnittlich: 3,00 m
Dauer durchschnittlich: 7 Stunden
Höhenunterschied: nicht bedeutend, meistens eben
Untergrund: Asphalt
Empfohlene Saison: von Frühjahr bis Herbst

Zu Besuchen